Die Firma Segelreisen Encarnacion bestand seit 1990 als Familienbetrieb,

von 1990 - 2001 zusammen mit meinem Vater Karl-Heinz Plöger.

Nach 27 schönen und spannenden Jahren habe ich in diesem Jahr entschlossen

mich von der Encarnacion zu trennen.

 

Viele unserer Gäste sind im Laufe der Jahre auch zu Freunden geworden.

Wir werden uns immer gerne an die vielen Segelreisen erinnern,

die durch die immer neuen Herausforderungen wie das norddeutsche Wetter,

die unterschiedlichen Gäste und die verschiedenen Reviere

jede für sich einzigartig waren.

 

Wir möchten uns bei allen Kunden für die zum Teil langjährige Treue und unserer Familie

und Freunden für Ihre Unterstüzung bedanken

und sagen:

 

 

FARVEL!

  Jens & Anke Plöger